top_nav Kontakt Terminwunsch Rückrufservice

Kostenvoranschläge

Ein unverbindlicher Kostenvoranschlag ist nur eine grobe Einschätzung der möglicherweise anfallenden Wiederherstellungskosten. Solch ein Kostenvoranschlag kann durchaus sinnvoll sein, um eine ungefähre Kostengröße zu erhalten.
Bei einem Kfz-Haftpflichtschaden ist in der Regel im Vorliegen eines sogenannten Bagatellschadens (lt. BGH-Rechtssprechung Schaden unterhalb 700,00 € ) die Erstellung eines sachverständigengestützten Kostenvoranschlages mit Bebilderung als sinnvoll zu erachten.
Im Übrigen ist ein Kostenvoranschlag im Auftrag des Fahrzeughalters nur eine Bekundung, eine Reparatur wunschgemäß durchführen zu wollen. Eine rechtliche Wirkung entfaltet solch ein Kostenvoranschlag in der Regel nicht.